it-artikel:verwendung-von-schluesselwoertern-in-firefox-3.x-zur-vereinfachung-von-suchanfragen-und-ldap-suchen

Verwendung von Schlüsselwörtern in Firefox 3.x zur Vereinfachung von Suchanfragen und LDAP Suchen

In aktuellen Firefox Versionen kann man sich bei Bedarf “spezielle Bookmarks/Lesezeichen mit einem hinterlegten und einzigartigen Schlüsselwort” hinterlegen mit dessen Hilfe man das Lesezeichen inkl. Suchparameter automatisch aufrufen kann.

Auf diese Weise lassen sich Suchseiten wie Google, Wikipedia, Wiktionary usw auf einfachste Weise DIREKT mit dem gesuchten Begriff aufrufen.

z.B. könnte somit durch einfache Eingabe von “g fresh meat” in die Adresszeile des Browsers direkt google zusammen mit den Suchbegiffen “fresh” und “meat” aufgerufen werden. Nach drücken der ENTER Taste wird dann sogleich die Google-Ergebnissseite angezeigt.

Dies funktioniert genauso gut mit Wikipedia, Wiktionary, dict.cc und so ziemlich JEDER Webseite welche ein Standard Suchformular (Eingabezeile) verwendet! Auf diese Weise kann man sich leicht diese Nachschlagewerke über den Webbrowser zugänglich und noch bequemer nutzbar machen. z.B. “wp suchwort” für eine Suche bei Wikipedia oder “w suchwort” für eine Suche bei Wiktionary. Evtl “dict suchwort” für eine Suche bei dict.cc.

Als Krönung des ganzen kann man diese Funktion auch noch durch eigene kleine “Javascript” Progrämmchen erweitern. So lassen sich z.b. auch Abfragen auf Datenbanken oder in unserem später gezeigten Beispiel auch eine Abfrage eines LDAP durchführen. Die Eingabe von “l wer ax” durchsucht dann z.b. unser LDAP Verzeichnis nach einer Telefonnummer für die Personen deren Nachname mit “wer*” und Vorname “ax*” beginnt. Dazu aber später mehr.

Einrichtung

Eine “einfache Suche” auf einer Website kann sich jeder Benutzer selbst wie folgt einrichten:

  1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser Firefox
  2. Besuchen Sie die gewünschte Webseite für welche Sie eine “Schlüsselwortsuche” einrichten wollen, so dass Sie das SUCHEINGABEFELD der Seite auf dem Bildschirm sehen können.
  3. Klicken Sie mit der RECHTEN MAUSTASTE in das Suchfeld um das Kontextmenü aufzurufen und wählen Sie daraus den Punkt “Ein Schlüsselwort für diese Suche hinzufügen…“ aus.
  4. Geben Sie nun im soeben neu eröffneten Fenster “Neues Lesezeichen” einen geeigneten Namen für ihr “besonderes Lesezeichen” ein, sowie ein Schlüsselwort (oder Buchstabe) mit dessen Hilfe Sie diese Suche aufrufen wollen. Also für Wikipedia würde sich z.b. “w” oder “wp” als Schlüsselwort anbieten. Klicken Sie anschließend auf den Button “Speichern”.
  5. Das “besondere Lesezeichen” wurde nun erfolgreich angelegt und kann von nun an verwendet werden. Geben Sie als Test in die Adresszeile Ihres Browsers nun zunächst Ihr gewähltes Schlüsselwort gefolgt von einem Suchwort ein. z.B. “w logarithmen”. Wenn Sie alles richtig gemacht haben erscheint nun direkt die Ergebnisseite von Wikipedia.
  6. An diesem Punkt möchten wir nur nochmal kurz Zeigen was Firefox eigentlich alles in das “spezielle Lesezeichen” geschrieben hat. Beachten Sie den Platzhalter “%s” in der URL! Es steht für ihre nachfolgenden Suchbegriffe beim Aufruf von “w suchbegriff”.

Erweitern der Schlüsselwort Suche zum durchsuchen des LDAP

Durch ein wenig JavaScript Code kann man die bereits sehr nützliche Funktion der Schlüsselwort sogar soweit erweitern dass man damit bequem das LDAP Verzeichnis nach Nachname UND Vorname durchsuchen kann.

Beispiel (Ausführung):

Firefox Adresszeile: l werner Axel

Einrichtung LDAP Suche

  1. Legen Sie sich zunächst wie im ersten Teil beschrieben auch für die LDAP Suchseite ein spezielles Lesezeichen an und geben Sie diesem einen bezeichnenden Namen und ein günstiges Schlüsselwort z.b. “l”
  2. Wir müssen nun nachträglich die URL Information in unserem soeben erzeugten “speziellen Lesezeichen” ändern. Dazu öffnen wir als nächstes die “Lesezeichen Bibliothek” wie im Bild gezeigt.
  3. Ändern Sie nun in der angezeigten Eingabemaske das Feld “Adresse:” in dem Sie den nachfolgend angezeigten Javascript Code vollständig in diese Zeile einfügen. Verwenden Sie dazu bitte COPY&PASTE um Tippfehler zu vermeiden.
    javascript:var%C2%A0s='%s'; url='http://ldap/auskunft/AuskunftServlet?sn=%s&givenName=%s&personalTitle=&title=&ou=&phoneOrFax=&personType=&searchModus=2&type=person&xsl=auskunft.xsl&lang=de&style='; t=''; qc=0; chunks=url.split('%s'); for(i=0; i<s.length; i++){if(s.charAt(i)=='%22')qc=qc^1; t+=((s.charAt(i)==' '&&qc)?'^':s.charAt(i)); }args=t.split(/\s/); nurl=''; for(i=0; i<chunks.length; i++){nurl+=chunks[i]; if(args[i]!=undefined)%C2%A0{args[i]=args[i].replace(/\^/g,' '); nurl+=args[i]; }}location.replace(nurl,'< BR>');
  4. Klicken Sie anschließend auf “SPEICHERN” und testen Sie die korrekte Funktion durch Eingabe von “l wer ax” in Ihrer Firefox Adresszeile. Sie sollten nun direkt auf der Ergebnisseite der LDAP Suche landen.

Axel Werner 2010-12-30 20:38

it-artikel/verwendung-von-schluesselwoertern-in-firefox-3.x-zur-vereinfachung-von-suchanfragen-und-ldap-suchen.txt · Last modified: 2010-12-30 21:01 by mail@awerner.myhome-server.de