User Tools

Site Tools


it-artikel:misc:ein-und-ausgehender-email-verkehr-testen-mit-hilfe-der-tu-berlin

Ein- und Ausgehender eMail Verkehr testen mit Hilfe der TU-Berlin

( auch für normale Benutzer geeignet )

:!: UPDATE 2018-02-17 : Der Dienst ist wohl seit Anfang 2018 nicht mehr bei der TU Berlin verfügbar :( . Allerdings gibt es zum Glück noch Andere, wie z.B. echo@univie.ac.at . Mehr darüber siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Echo-Mailer.

Hat man Zweifel an der Funktionstüchtigkeit seines eMail Accounts or eMail Servers so genügt es eine einzelne eMail mit beliebigem Betreff und Inhalt an folgende eMail Adresse senden: echo@univie.ac.at

Spätestens nach einigen Minuten sollte man eine automatische Antwort von echo@univie.ac.at erhalten. Ist das der Fall, so ist das eigene eMail System (Mail-Client, Mailserver und eigene eMail-Adresse) in Ordnung.

Auf diesem Wege werden folgende Komponenten überprüft: * lokaler eMail Client ( Senden / Empfangen) * lokaler eMail-Server * Internet-Verbindung (ein- / ausgehend) * persönliche eMail Adresse (Absende-Adresse) und Account-Informationen

ACHTUNG: Bei überlasteten eMail Systemen (z.B. lokale Mail-Server) kann es auch schonmal mehrere Stunden dauern bis man eine automatische Rückantwort erhält. Im Ideal-Fall jedoch wartet man nur “Sekunden” auf eine Antwort. Wenn man also nicht sofort eine Antwort erhält einfach mal ein 1-2h warten.

Axel Werner 2010-12-30 20:33

it-artikel/misc/ein-und-ausgehender-email-verkehr-testen-mit-hilfe-der-tu-berlin.txt · Last modified: 2019-05-18 14:51 by mail@awerner.myhome-server.de