User Tools

Site Tools


it-artikel:windows:cut-paste-und-alt-tab-fuer-xming-x-server-einschalten

Cut & Paste und alt+tab für XMING X Server einschalten

Die Profis kennen bereits die praktischen Tastenkombinationen unter Windows wie STRG+C (Ausschneiden/Cut), STRG+V (Einfügen/Paste) sowie ALT+TAB (offene Fenster um- bzw durchblättern) etc. Doch was tun wenn Sie per XMING auf einen Linux-Desktop zugreifen? Dort funktionieren diese Tasten nicht. Jedenfalls NOCH NICHT. Dieser Artikel zeigt Ihnen wie Sie diese Tastenkombinationen auch unter XMING nutzbar machen können.

Die Lösung ist einfach wenn man weis wie es geht :) . Für Ubuntu 8.04.1 müssen hierfür nur an zwei Stellen Änderungen vorgenommen werden…

  1. Auf der Linux Seite öffnen Sie die Datei /etc/gdm/gdm.conf-custom und fügen Sie unter der Sektion [daemon] folgende Zeile ein:
    [daemon]
    KillInitClients=false
  2. Starten Sie anschließend gdm neu durch eingabe von: /etc/init.d/gdm restart
  3. Auf der Windows Seite andern Sie Ihre XMING Verknüpfung mit deren Hilfe Sie Verbindung zum Linux Host aufnehmen und fügen Sie folgende Parameter hinzu:
    +bs -wm -nowinkill -keyhook

Bei mir Sieht das z.b. so aus:

Das wars schon! Jetzt brauchen Sie nur noch XMING starten und schon funktionieren die Tastenkombinationen wie gewohnt. Um auf der Windows Seite die Anwendungen durchzuschalten können Sie z.B. ALT+ESC verwenden. So kommen Sie aus dem XMING Fenster auch wieder heraus.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Alexandre Gomes da er für uns diese Lösung nochmal zusammengefasst und zur Verfügung gestellt hat. Ich habe sie nur noch ins deutsche übersetzt und einige screenshots dazu gepackt.

Axel Werner 2008-09-24 09:11

it-artikel/windows/cut-paste-und-alt-tab-fuer-xming-x-server-einschalten.txt · Last modified: 2019-05-18 14:06 by mail@awerner.myhome-server.de